Homeinside-city.de! NewsletterZu meinen FavoritenEintrag bei inside-city.de!Partner werdenWerbungImpressum
Ausgehen
Hotels etc.
Live Musik
Kinos
Discos/Clubs
Bars
Cafés
Trendlokale
Biergärten
Weinkeller
Apfelweinlokale
Alt-Sachsenhausen
Feine Restaurants
Internationale Küche
Gutbürgerlich
Weitere Restaurants
Specials
Imbiss
Ausflugslokale
Locations für Feste
Partyservice
Lieferservice

Special Events


Frankfurt am Main
�ber Frankfurt
Sight Seeing
Kulturszene
Alte Oper
Galerien
Kabarett/Varieté
Kulturzentren
Museen
Musikszene
Städtische Bühnen
Theater
Freizeit
Sport/Fun Sport
Shopping
Medien
Messe
Wichtige Rufn.
Firmen
Frankfurts Musikszene

Die Frankfurter Musikszene ist wohl eine der interessantesten in ganz Deutschland und das in vielerlei Hinsicht.

Musikgrößen wie Sabrina Setlur, 3P, Snap oder Sven Väth - sie alle kommen aus Frankfurt und werden hier produziert. Die meisten von Ihnen machen schon seit langen Jahren Musik. Angefangen in Übungsräumen, die meistens in alten Bunkern eingerichtet sind, werden in Frankfurt heute noch Stars geboren. Wenn man es erst mal zu einem Auftritt in einem der Live Musik Clubs wie der Batschkapp oder dem Sinkkasten geschafft hat, stehen die Chancen gut auch noch weiter nach oben zu kommen.

Mit Techno ist Mitte der 90er Jahre eine ganz neue Musikrichtung in Frankfurt entstanden, die dann die Gurus der Szene, wie Sven Väth oder Mark Spoon, deutschlandweit und international bekannt machten.

Aber Frankfurt ist nicht nur Pop, Rock und Techno. Nach dem zweiten Weltkrieg schossen Jazzkeller, Swinglokale und Soulkneipen wie Pilze aus dem Boden. Einige haben bis heute überlebt und bieten jeden Abend wirklich gute Musik in einer schönen Atmosphäre.

Musikalisches, und teileweise auch kuklinarisches, Highlight des Sommers sind verschiedene Open Air Musikshows. Zum einen natürlich die Großen der Branche die Konzerte im Frankfurter Waldstadion geben, zum anderen aber auch Festivals in Frankfurter Parks mit jungen Künstlern, die hier Ihre Musik teilweise zum ersten mal vor einem größeren Publikum präsentieren. Von Jazz über Rock bis Techno gibt es hier für jeden Musikgeschmack etwas. Beim jährlich stattfindenen, mehrtägigen Museumsuferfest kommen dann noch viele internationale Künster dazu, die Musik aus Ihren Heimatländern präsentieren.

© copyright by Alexander Steffen